Würzburger Immobilien Vilshofen, Makler, Gutachter, Mediator - Die Heimatprofis mit Rundum-Service
Weidenhof 1 ⋅ 94474 Vilshofen ⋅ Telefon 08541 96 39 - 0
Problemlöser Immobilien
Problemlöser

Ihr Facharzt für Problemimmobilien

Foto: www.colourbox.com

Wir lösen Probleme: Sanierungskonzept und Zwangsversteigerung

Wenn eine Immobilien Sanierungsbedarf hat und trotzdem verkauft werden soll … oder muss … ist es absolut fatal, diese Tatsache im Verkauf zu ignorieren.

Nicht nur, dass bewusst verschwiegene Mängel zu einer (kostenintensiven) Rückabwicklung des Kaufvertrags führen und sogar Regressansprüche des getäuschten Käufers nach sich ziehen können …

… auch die Ignoranz der zu erwartenden Arbeiten machen Kaufverhandlungen schwierig, letztendlich geht es immer zu Lasten der Vermarktungszeit und des Preises.

Manchmal lesen Sie in den Online-Inseraten der Makler blumige Überschriften wie „Verborgenes Schmuckstück“ oder „Haus für Handwerker“. Das sagt zwar, dass Arbeit auf den Käufer zu kommt, aber mehr auch nicht. Wir glauben sogar, dass es die Zielgruppe der Interessenten einschränkt, weil es viele abschreckt!

Denn nur sehr wenige Käufer haben genügend Erfahrungen mit dem Thema Sanierung, meist hat man es dann nur mit Schnäppchenjäger zu tun. Es werden Bekannte zur Zeit- oder Drittbesichtigung dazu geholt, immer angeblich sachkundige Menschen, die die Immobilie dann aber nur zusätzlich „kaputt reden“. Wir bei WÜRZBURGER IMMOBILIEN nennen sie: die Kaufverhinderer.
Das alles kostet nur Zeit und damit Ihr Geld!

Gerhard Würzburger setzt auf Ehrlichkeit und Transparenz. Sein Sachverstand bei der Instandsetzung sanierungsdürftiger Immobilien hat ihm nicht nur einen großen Erfahrungsschatz beschert, sondern auch viele Kontakte mit zuverlässigen Sanierungsprofis und Handwerkern unserer Region in und um Musterstadt

Die Lösung: Wenn ein Haus also nicht einfach nur Renovierung ruft, sondern laut nach Sanierung schreit, dann entwickelt WÜRZBURGER IMMOBILIEN zusammen mit den Profis ein Sanierungskonzept, dass dem Interessenten bei der Besichtigung der alten“ Räume eine Kostensicherheit gibt.

Einzigartig: Der Interessent kann sich für die Eigenleistung entscheiden, die Zahlen des Sanierungskonzepts sind aber zuverlässig genug, um den Wunschpreis Ihrer Immobilie zu festigen. Aber der Käufer kann die Sanierung auch über unsere Vermittlung von unseren Partnern vornehmen lassen: und das zu einem Kostensatz, der weit unter üblichen Angeboten liegt.


Die drohende Zwangsversteigerung einer Immobilie: Ein Thema, dem sich Eigentümer nur sehr selten stellen.

Natürlich ist ihnen klar, dass der Verkauf des Hauses oder der Wohnung bevorsteht. Aber der Termin einer möglichen Zwangsversteigerung wird nicht wirklich realisiert. Meist wissen sie nicht, was eine Anordnung auf Zwangsversteigerung wirklich bedeutet.

Letztendlich, das wissen alle, werden bei einer Zwangsversteigerung fast nie gute Verkaufswerte erzielt. Es geht nur noch um den Sachwert, der Marktwert ist völlig außen vor. Ein s.g. „Marktpreis“ wird nur aus der Nachfrage der Bieter in den wenigen Minuten bis der Hammer fällt, geniert.
 
Gerhard Würzburger hat die Erfahrung, Immobilien sogar noch aus dem Sog der drohenden Zwangsversteigerungen zu retten.
 
Ziel ist es immer, die Zwangsversteigerung möglichst abzuwenden und mit einem kurzen Powermarketing die Immobilie schnell zu verkaufen. Denn allein schon der Eintrag im Grundbuch mit der Anordnung der Zwangsversteigerung, führt zu einem Absturz des Kaufpreises, die Finanzierung bei der Käuferbank wird zusätzlich erschwert.

Wir verstehen uns als Mediator zwischen dem Eigentümer (emotional belastet) und der Gläubigerbank (völlig sachlich orientiert). Das erfordert Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl. Man spricht wie auf einer Gipfelkonferenz mit zwei Ländern in zwei völlig verschiedenen Sprachen. Und diese kennen wir! Denn beim Verkauf einer Immobilie von Privatverkäufern ist die emotionale Seite der drohenden Zwangsversteigerung ein großes Thema.

Oft begegnet man hier Eigentümern, die völlig uneinsichtig agieren. Zuerst wird das Haus zum Risikopreis angeboten, kostbare Zeit verrinnt. Und das Wort „kostbar“ meinen wir an dieser Stelle wörtlich. Wir möchten Ihnen beweisen, dass eine drohende Zwangsversteigerung eine besondere Taktik und Strategie im Verkauf erfordert. Stichwort „Flüstermarketing“.
 
Dabei setzen wir uns auch in Ihrem Auftrag mit der Gläubigerbank zusammen und finden eine Lösung, die am Ende drei Seiten glücklich macht: die des Eigentümers, die der Bank und die des künftigen Käufers.

Was ist Ihr Wohlfühlpreis?

Das Geld, das nach dem Verkauf Ihrer Immobilie auf Ihr Konto fließt, mu... weiterlesen

Das machen wir für Sie

Das Wort Dienstleistung sagt es, es kommt von dienen und von leisten. Lesen S... weiterlesen

Alle Immobilien
Das sagen Eigentümer
Leider schon verkauft
Pinterest